Wenn sich Ihre Firma in einer Schieflage befindet, muss schnell und entschlossen gehandelt werden. Die kritische Situation ist oft nicht nur auf die Finanzlage beschränkt. Andere Ursachen für Notlagen können fehlende Aufträge, Zahlungsausfälle oder Mitarbeiterverluste sein.

Eine Sanierung beginnt mit einer detaillierte Analyse der Betriebssituation. Dann sind die Ursachen der Schieflage erkannt. Jetzt können im Rahmen der Möglichkeiten Lösungen erarbeitet werden. Wenn z.B. die Erlöse nicht die Kosten decken, sind die Kalkulation und die Kostenrechnung einer detaillierten Analyse zu unterziehen. Bei einer schlechten Auftragslage ergibt sich sicherlich ein Handlungsbedarf im Marketing.

Allheilmittel gibt es nicht, aber eine Lage ist selten aussichtslos. Eine wirtschaftliche Schieflage muss nicht zwangsläufig in einer Insolvenz enden. Wenn rechtzeitig gegengesteuert wird, können auch große Klippen umschifft werden.